Portrait
Pink Lady® – immer beliebter

This post is also available in: Français (Französisch) Italiano (Italienisch)

Pink Lady ist mit Recht die Königin der Äpfel. Knackig, saftig, süss und auffällig pink. So kam Pink Lady vor gut fünfzehn Jahren auf den Schweizer Markt. Ursprünglich wurde sie in Australien als zufällige Kreuzung aus den Sorten Lady Williams und Golden Delicious geboren. Die neue Apfelsorte war von Anfang an ein Erfolg und verbreitete sich schnell rund um den Erdball. Die Absatzzahlen nehmen seither stetig zu, ebenso die Anzahl der Liebhaber von Pink Lady. Wussten Sie, dass immer öfters der süsse und knackige Apfel aus dem heimischen Schweizer Anbau stammt? In den letzten Jahren waren es bereits ca. 90%.

 

Pink Lady® – mehr als nur ein Apfel

Pink Lady ist mehr als nur ein Apfel – es scheint als ob sie ein direkter Nachfahre des echten Paradiesapfels ist, mit dem Eva Adam einst verführte. Eine echte Pink Lady zeichnet sich durch ihren himmlisch süssen und gleichzeitig frisch-säuerlichen Geschmack aus und ist unverwechselbar pink gefärbt. Degustationen zeigen, dass Pink Lady bei allen Konsumentengruppen äusserst beliebt ist – egal welchen Alters, Geschlechts und ganz egal ob die Testperson normalerweise süsse oder säuerliche Apfel bevorzugt.

  

Himmlisch-köstlich im Geschmack
Pink Lady ist knackig, saftig und schmeckt süss-säuerlich, mit intensiven Aromen von Walderdbeeren und Vanille – eine aussergewöhnliche und unverwechselbare Apfelsorte – wirklich zum Anbeissen!
Die Königin der Äpfel hat einen unvergleichlich fruchtigen und spritzigen Geschmack! Doch Geschmacksempfindungen können von Mensch zu Mensch verschieden sein. Probieren Sie selbst den himmlisch-köstlichen Apfel und bilden Sie Ihr Urteil selbst!