Die Gewinnerin von Pink Lady’s next Topmodel – Haiyad Abdullahi!

This post is also available in: Français (Französisch)Italiano (Italienisch)

Im Juni und Juli 2020 wurde das neue Pink Lady-Gesicht und somit die Nachfolgerinnen von Kerstin Cook gesucht. Aus rund 150 Bewerberinnen hat sich die sympathische Zürcherin, Haiyad Abdullahi, durchgesetzt. Die Jury war sich einstimmig einig, mit der sympathischen Haiyad ein besonderes Ausrufzeichen zu setzen und die nächste Kampagne mit einem Gesicht in Angriff zu nehmen.

 

Lernen Sie Haiyad Abdullahi kennen!

Seit November 2020 ist Haiyad Abdullahi stolze Markenbotschafterin von Pink Lady. Sie hat sich im Pink Lady’s next Topmodel Casting erfolgreich gegen insgesamt 150 Bewerberinnen durchgesetzt. Sie hat damit Ex Miss Schweiz Kerstin Cook abgelöst, die während vier Jahren das offizielle Aushängeschild des Markenapfels war. Wie bisher wird die neue Markenbotschafterin in der Werbung und auf allen Pink-Lady-Online-Kanälen präsent sein.

 

Haiyad Abdullahi hat das Rennen dank ihrer natürlichen Art und unverkennbaren Selbstsicherheit für sich entschieden. Sie steht leidenschaftlich gern vor der Kamera! Die charismatische, junge Zürcherin ist mächtig stolz, das neue Pink Lady-Gesicht zu sein. «Es ist schön, für ein Produkt zu stehen, welches von so vielen verschiedenen Menschen von jung bis alt geliebt wird», sagt Haiyad Abdullahi. «Ich freue mich riesig über die neue Challenge!», so die Markenbotschafterin.

 

So bunt wie das Leben, so farbenfroh ist auch Pink Lady. Trotz pinker Dominanz stehen auch bei Pink Lady Diversität und Offenheit stets im Vordergrund. Haiyad Abdullahi, die ihre Wurzeln in Somalia hat, steht voll und ganz hinter diesen Werten. «Mehr Diversität bei der Werbung für Marken ist enorm wichtig», sagt sie. Sie hat gerade deshalb am Casting zur Markenbotschafterin teilgenommen, weil sie Menschen jeglicher Nationalität oder Hautfarbe dazu motivieren möchte, ebenfalls in der Werbung in Erscheinung zu treten.

 

Haiyad Abdullahi ist am 31. Oktober 1995 in Zürich geboren und wuchs in einer 11-köpfigen Grossfamilie auf. Sie spricht neben Deutsch und Englisch auch Somali. In der grossen Familie mit vielen Kindern, Verwandten und Bekannten ist immer etwas los. Mit 25 Jahren ist Haiyad bereits 12-fache Tante. Sie muss sich einige Geburtstags-Termine merken! Gerne verbringt sie die Zeit im Kreis der Familie. «Es ist schön und lebendig in unserer Familie, es wird einem niemals langweilig», freut sie sich. Ihr Lebensmotto lautet: Lebe im Jetzt!

 

Haiyad Abdullahi wohnt mit ihrem Freund und ihren beiden Katzen in einer gemütlichen Zürcher Stadtwohnung. Für ihren beruflichen Weg möchte Haiyad Abdullahi an der Pädagogischen Hochschule in Zürich studieren – neben ihrem Engagement für Pink Lady – möchte sie Primarlehrerin werden. Dies, nachdem sie bereits einige Erfahrung als Kleinkinderzieherin sammeln konnte.

 

Haiyad Abdullahi hat das folgende Lieblingszitat von Dalai Lama:

«Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.»